top of page
  • SDR

Die Macht der Göttin


Da wir nun in die Abschlussphase des planetaren Befreiungsprozesses eingetreten sind, ist es von grösster Bedeutung, sich mit der weiblichen Göttinnen-Präsenz zu verbinden und Eigenschaften wie Liebe, Mitgefühl und Zärtlichkeit zu pflegen, um den Übergang zu stabilisieren und der auf der Oberfläche des Planeten so weit verbreiteten Grausamkeit entgegenzuwirken:


Originalbeitrag ist nicht mehr verfügbar. Hier sind die übersetzte Seiten:





Die Menschen auf der Oberfläche des Planeten wurden darauf programmiert zu glauben, dass es eine Schwäche ist, weich zu sein und anderen Lebewesen gegenüber mitfühlend. Diese Programmierung stammt von den Archons, wurde dann durch Jesuiten- und Illuminaten-Netzwerke und dann durch die Mainstream-Medien an die Oberflächenbevölkerung durch das Mem des "Überlebens des Stärkeren" verbreitet.


Dieses Mem wurde unter der Oberflächenbevölkerung verbreitet, um die liebevolle Energie der Göttin zu unterdrücken, die von den dunklen Kräften am meisten gefürchtet wird:


„Die Gedankenkontrolle ist vollständig gegen das Weibliche gerichtet“ - Seite


Nun ist es für uns an der Zeit zu verstehen, dass die fürsorgliche, liebende, mitfühlende Energie die Energie ist, die letztendlich unseren Planeten transformieren und den Lichtkräften helfen wird, alle Dunkelheit vom Planeten zu entfernen. Mitgefühl zu sein ist KEINE Schwäche, es ist ultimative Macht:


„Ein weiches Herz zu haben in dieser harten Welt bedeutet Mut und nicht Schwäche“


„Warum Weichherzigkeit in der modernen Welt Stärke und und nicht Schwäche ist“


Es ist jetzt auch für alle Frauen an der Zeit, den fürsorglichen Teil ihrer Seele zu unterstützen und auszudrücken, diese Energie im planetarischen Energiegitter zu verankern und sich mit anderen Schwestern in der Schwesternschaft der Rose zu verbinden:



Es ist sehr wichtig für die planetarische Befreiung, dass so viele Menschen wie möglich die folgenden zwei Göttinnen-Meditationen so oft wie möglich durchführen:

 

Der Wirbel der Meditationen der Göttin

1. Heben Sie Ihre Arme über Ihren Kopf und beginnen Sie Ihren Körper im Uhrzeigersinn zu drehen.

2. Während Sie das machen, singen Sie das Mantra iiii, so dass es durch Ihren Körper schwingt und visualisieren S


ie, wie Ihr Körper in eine herrliche Säule aus Licht verwandelt wird, mit Millionen von Sternen in den Regenbogenfarben, verstreut in dieser Lichtsäule.

3. Singen Sie weiter das Mantra und drehen Sie sich weiter. Nach ein paar Minuten legen Sie Ihre Hände neben dem Körper und machen Sie weiter mit dem Drehen im Uhrzeigersinn.

4. Während Sie das machen, beginnen Sie das Mantra eeeaaa zu singen, so dass es durch Ihren Körper schwingt und visualisieren Sie den Lichtstrudel, der sich aus Ihrem Herzen nach außerhalb des gesamten Planeten ausbreitet. Erwarten Sie die Anwesenheit Ihrer spirituellen Führer, der Erhabenen Meister, der Plejadier, Engel, Delphine, Zwillingsseelen, Seelenpartner, Seelenfamilie und anderer Wesen des Lichts.

5. Fahren Sie fort, das Mantra zu singen und sich umzudrehen und bleiben Sie eine Weile in der Gegenwart alldieser Lichtwesen.




Meditation der Rückkehr der Göttin

1. Entspannen Sie Ihren Geist und Ihren Körper, indem Sie ein paar Minuten Aufmerksamkeit auf Ihren Atem nehmen. 2. Visualisieren Sie das Dach des rosa Lichts, wie es sich aus der galaktischen Zentralsonne ergibt, durch Ihren Körper zum Mittelpunkt der Erde fließt. Halten Sie diese Lichtsäule für ein paar Minuten aktiv. Dann visualisieren Sie sorgfältig die weibliche Präsenz in Form einer schönen Göttin wie sie vom Himmel herabfährt und in Ihren physischen Körper rein kommt. Diese Präsenz wird Ihre innere Frau ausrichten und Euch sorgfältiger machen. Bleiben Sie für einige Zeit mit Ihrer Präsenz verbunden. 3. Visualisieren Sie eine neue helle geistige Zukunft für die Menschheit, mit einem perfekten Verständnis zwischen Männern und Frauen, mit einer Gesellschaft, die die Notwendigkeit von Kriegen und Konflikten überwuchert, während alle dunkelen Wesen, physische und nicht-physische von unserem Planeten entfernt werden.


Bitte führe diese Visualisierung wie angewiesen und verändere sie nicht, da sie sonst nicht den gewünschten Effekt hat.

 

Jeder muss auch seine heilige männliche Präsenz (Held) erwecken. Ein Held ist ein Krieger, der es versteht, Rachegefühle und Wut loszulassen. Ein Held weiß, wie man mit mächtigen Kräften systematisch die Dunkelheit zerstört und alles Heilige und Schöne schützt. Ein Held versteht es, die Schwachen, die Alten, die Frauen und die Kinder zu schützen, damit sie nicht von der Grausamkeit der Mächte der Finsternis auf der Erdoberfläche bedroht werden.


Vor langer Zeit waren die Waffen des Helden das Schwert und der Stift. Jetzt sind die Waffen des Helden sein Entschlossenheit, reines Schutzgerät und die Tastatur des Computers.Und Mjolnir:

Dieser Link ist leider nicht mehr gültig


Ein Held weiß, dass alle Leiden auf der Erde durch menschliche Handlungen entstehen. Er weiß, dass er andere Menschen nicht zwingen kann, aufzuwachen, solange sie sich in ihrer Komfortzone (Bier und Fußball) verstecken. Wenn die Menschen erst einmal in ihrer Komfortzone sind, müssen sie sich weder mit der brutalen Tatsache auseinandersetzen, dass Dracos die Erde übernehmen, noch müssen sie sich Gedanken über all die schrecklichen Fälle von Kindesmissbrauch und anderes unsagbares Elend machen, wie es hier von Benjamin Fulfords Leser AHZ genau beschrieben wurde: https://benjaminfulford.net/2018/02/14/comment-one-recent-articles-dated-feb-6th-2018/


Es ist jetzt an der Zeit, dass jeder von uns die Archetypen der Göttin und des Helden in sich vereint, uns als Einheit zu vereinen und aufhören, gegeneinander zu kämpfen.. Wir müssen uns in dieser letzten Phase des planetarischen Befreiungsprozesses vereinen:


Ich bin derzeit nicht in der Lage, Informationen über die Situation auf der Erde zu veröffentlichen. Ich werde sie veröffentlichen, sobald ich die Erlaubnis dazu habe.


Bis dahin überlasse ich euch dieses Video: https://www.youtube.com/watch?v=CVUIqZZ90qM (Dieses Video ist leider nicht mehr verfügbar)


Sieg dem Licht!


0 comments

Recent Posts

See All

Comments


bottom of page